FRAGEN UND ANTWORTEN

Verursacht die Behandlung Schmerzen?

Die Behandlung erfordert keinen Eingriff, ist sanft und völlig schmerzfrei. Es entsteht ein Wärmegefühl und ein deutlich hörbares Geräusch, das an das Zirpen von Grillen erinnert.

 

Kann die Behandlung während der Schwangerschaft durchgeführt werden?

Unter keinen Umständen. 

 

Muss die Behandlung von einem Arzt durchgeführt werden?

Nein, die Behandlung wird von speziell geschultem Personal durchgeführt, das eine persönliche Zertifizierung für die Methode erhalten hat. Durch regelmäßige Nachschulungen werden die Behandler auf den Stand von Wissenschaft und Technik gehalten.   

 

Wie viele Behandlungen kann man machen, ohne dass es schädlich für die Leber ist?

Wenn Sie eine Lebererkrankung haben sollte die Behandlung nicht durchgeführt werden. Um eine Überbelastung der Leber auszuschließen behandeln wir maximal 1 h. Dies entspricht etwa der Größe von 4 Handflächen. Nach drei Tagen sollten die freigesetzten Fettsäuren von der Leber abgebaut sein. Den Abbau der Zellreste erledigen die Makrophagen. Wichtig ist bei unserer Behandlung, dass Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung auf die Zufuhr von kurzkettigen Kohlenhydraten (Zucker) verzichten sollten.   

 

Gibt es Nebenwirkung, bei diesem Verfahren?

Bei einigen Kunden kam es zu leichtem Muskelkater, der jedoch nach einem Tag wieder abklang. Bei ca. 30% der behandelten Kunden kam es zu einem Völlegefühl, ähnlich einer fetten Mahlzeit. Dieses Symptom verschwand nach 2-3 Tagen.  

 

Ist das Gerät zertifiziert (in Deutschland zugelassen)?

Das Gerät hat die CE Zertifizierung, ist somit in ganz Europa für die medizinische, aber auch kosmetische Behandlung zugelassen. 

 

Ist bei diesem Verfahren das Behandlungs-Geräusch die ganze Zeit vorhanden?

Ultraschall ist wie der Name sagt der nicht hörbare Schall. Das Geräusch wird durch die schwingenden Gasbläschen erzeugt. Dies ist eine Nebenerscheinung der so genannten stabilen Kavitation. Dieser Schall ist deutlich im Inneren des Gehörgangs zu hören. Solange wir das Geräusch hören halten wir die stabile Kavitation im Gange. Nach der Behandlung mit anderen nicht invasiven Fettzellen-Reduktionssystemen bekam ich drei Tage lang Fettdurchfall. 

 

Muss ich das auch nach Ihrer Behandlung erwarten? 

Nein, dieses Phänomen tritt bei der stabilen Kavitation nicht auf. 

 

Sollte nach der Behandlung eine Lymphdrainage erfolgen?

Während der Behandlung wird durch die Behandlungstechnik bereits eine Lymphdrainage durchgeführt. 

 

Wie groß ist in etwa eine Behandlungszone, die man mit einer Sitzung bearbeiten kann?

4-mal die Größe einer Handfläche. 

 

Wie viel Zeit muss zwischen 2 Behandlungen vergangen sein?

Es sollte mindesten 7 Tage zwischen 2 Behandlungen liegen. 

 

Ist die Behandlung auch für Männer geeignet?

Ja

 

Können auch Kinder das Programm machen?

Das stabile Kavitationsverfahren darf nicht bei Kindern angewendet werden, weil sich in diesem Alter noch Fettzellen bilden können. 

 

Warum nehme ich trotz bewusster Ernährung und viel Bewegung nicht an meinen Oberschenkeln ab? Können Sie auch an meinen Problemzonen die Fettzellen reduzieren? 

Ja, wir reduzieren genau an Ihren Problemzonen die überflüssigen Fettdepots. Der Grund weshalb Frauen trotz bewusster Ernährung und Sport ihre Fettdepots nicht verlieren liegt an den Rezeptoren der Fettzelle. Das so genannte Hüftgold und die Reiterhosen, also an der seitlichen Gesäß- und Oberschenkelregion der Frau ist der Besatz mit diesen Rezeptoren viel höher als an Fettzellen in anderen Regionen des Körpers. Damit ist der Fettabbau an diesen Regionen wesentlich stärker gehemmt. Viele Frauen sind oben herum gertenschlank und werden bei einer Diät dort immer schlanker, aber in der Gesäßgegend nehmen sie keinen Zentimeter am Umfang ab. Die Silhouette verändert sich stark zu ihren Ungunsten. Wir gehen gezielt genau an diese Stellen und reduzieren die Fettzellen solange, bis die Wunschkörperform erreicht wurde.

 

Ich habe von vielen Leuten gehört, dass sie nach einer Fettabsaugung schnell ihr altes Gewicht wieder zurück hatten. Wird mir das auch nach ihrer Behandlung passieren?

Bei einer Fettabsaugung werden meist mehrere Liter Fett innerhalb kurzer Zeit aus dem Körper entfernt. Die Fettzellen setzen Botenstoffe frei, die den Anteil der Fettmasse an das Gehirn meldet. Untersuchungen zufolge wird der Fettstoffmetabolismus nach einer Fettabsaugung auf massives Einlagern von Fett umgestellt, um den alten Zustand wieder zu erreichen. Als Vermeidungsstrategie wir von vielen Ärzten eine strenge Diät nach einer Fettabsaugung verordnet. Bei dem stabilen Kavitationsverfahren wird schrittweise Fett im Körper freigesetzt, so dass das Gehirn langsam auf einen niedrigeren Fettanteil eingestellt wird. Offenbar kommt es nach jeder Behandlung zum „Überschreiben“ des Speichers im Gehirn. Durch das sanfte Verfahren kann, wenn die vernünftige Ernährung beibehalten wird nachhaltig die Wunschfigur behalten werden.   

 

Wie lange gibt es das Verfahren?

Das Verfahren wird seit 2005 an Patienten weltweit angewendet. Beginnend in Italien und Spanien, dort wurden die ersten medizinischen Studien für die Zulassungen durchgeführt. Bisher liegen Ergebnisse von ca. 750.000 Behandlungen vor. 

 

Muss ich meine Ernährung umstellen?

Wichtig ist, dass alle kurzkettigen Kohlenhydrate aus der Nahrung für einige Tage verbannt werden müssen. Wenn dem Körper schnell verwertbare Kohlenhydrate zugeführt werden, besteht das Risiko, dass freigesetzte Fette  an anderer Stelle wieder eingelagert werden. Kurzkettige Kohlenhydrate sind z.B.: Einfachzucker (Monosaccharide)Glukose (Traubenzucker, Fructose,  Lävulose,  Galaktose), die findet man in:  Honig , Getränke, Früchte, Süßwaren, MilchZweifachzucker (Disaccharide)Saccharose (Rüben- oder Rohzucker)Maltose (Malzzucker)Laktose (Milchzucker) zu finden in: Haushaltszucker, Marmelade, Süßigkeiten, Limonaden, Malzgetränken (Bier), Milch Nach drei Tagen ist der Großteil des Fetts abgebaut, so dass wieder Kohlenhydrate in Maßen bis zur nächsten Behandlung erlaubt sind.  

 

 

ZUFRIEDEN? DANN TEILEN!

UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE

HÄUFIG GESUCHT

WOFÜR WIR STEHEN!

Das hairless Institut in Krefeld steht seit 2006 für professionellen Service und umfassende Beratung. Hunderte zufriedene Kunden konnten erfolgreich behandelt und begeistert werden.

 

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über uns!

HAIRLESS

SENDEN SIE EINE E-MAIL

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


1 Slimyonik Behandlung gratis für Sie

Klicken Sie jetzt rechts "Gefällt mir" und liken Sie uns auf Facebook! Als Dankeschön laden wir Sie herzlichst zu 1 Gratis Behandlung in unserem Slimyonik ein!